Seit der Spielsaison 2019/2020 agieren beim SVM nur noch zwei Herrenmannschaften.